Allgemein

Coole Chino

Chinos finde ich cool, vor allem bei so kleinen Windelbubis. Da der Schnitt nur bis Grösse 98 geht, musste ich mich langsam beeilen mit der Umsetzung. Genäht habe ich eine 86, obwohl mein Sohn erst 80 trägt. Sie passt perfekt – zum Glück – denn während dem Nähen hatte ich echt Bedenken, ob er da überhaupt reinpasst. Das E-Book lässt keine Fragen offen und es machte richtig Spass, diese Hose zu nähen. Sie ist ein bisschen aufwendig, aber die schönen Details lohnen sich! Bei den Gesässtaschen gibt es noch andere Varianten, meine Wahl fiel auf die versteckte Tasche. Der Fischgrätmuster-Stoff liess genaues Arbeiten zu und ich bin richtig stolz auf die saubere Verarbeitung. Es war auch toll, wieder mal ein Projekt mit Webware zu realisieren – denn ich bevorzuge das Nähen mit nicht dehnbaren Stoffen. Um den Look abzurunden, habe ich ein passendes T-Shirt genäht. So wie es scheint, ist die Kombi bequem und alltagstauglich. Das T-Shirt würde ich das nächste Mal grösser zuschneiden, hier ist eine 86 fast schon zu knapp.

Schnitt: ElPaChino von Sara & Julez, Baby Basic Shirt von Kid5
Stoffe: Fischgrätmuster-Stoff vom Stoffladen vor Ort
schwarzer Jersey von EvLis‘ Needle, senffarbener Jersey von EvLis‘ Needle

Share on FacebookPin on Pinterest